Protokollarten

Dokument: 
Vorschau: 

Verlaufsprotokoll
Sinngemäße aber nicht wortwörtliche Wiedergabe von Reden und Diskussionen von Teilnehmern und Teilnehmerinnen und den Geschäftsergebnissen.
Einsatz:
Überall dort, wo im Nachhinein nachvollzogen werden soll, wie und warum es zu einem bestimmten Beschluss gekommen ist.

Beschluss-/Ergebnisprotokoll
Sinngemäße Widergabe nur von Gesprächsergebnissen.
Einsatz:
Überall dort, wo nicht nur Geschäftsverlauf, sondern nur die Ergebnisse oder Beschlüsse festgehalten werden soll.

Wörtliches Protokoll
Wort-für-Wort-Protokollierung, d. h. jedes Wort wird mitgeschrieben, was vom Protokollführer eine schnelle Schreibgeschwindigkeit erfordert.
Einsatz:
Überall dort, wo es notwendig ist, jedes einzelne Wort festzuhalten und der Einsatz von Tonbandgeräten nicht erlaubt ist.

Notiz
Festhalten von wesentlichen Gesprächspunkten in Kurzform.
Einsatz:
Überall da, wo kurze Notizen zu den wichtigsten Punkten genügen.