Einkunftsarten

Dokument: 
Kategorie: 
Vorschau: 

Gewinneinkünfte
1. Einkünfte aus Land-und Forstwirtschaft § 13 EStG
Beispiel:

     • Weinbau
     • Gartenbau
     • Forstwirtschaft       
2. Einkünfte aus Gewerbebetrieb § 15 EStG
Beispiel:

     • Einkünfte aus gewerblichen Unternehmen
     • Einkünfte aus gewerblicher Bodenbewirtschaftung
3. Einkünfte aus selbstständiger Arbeit § 18 EStG
Beispiel:

     • Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit: Ärzte
     • Rechtsanwälte

Überschusseinkünfte
4. Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit § 19 EStG
Beispiel:

     • Arbeiter (Lohn)
     • Angestellter (Gehalt)
5. Einkünfte aus Kapitalvermögen § 20 EStG
Beispiel:
     • Gewinnanteile (Dividenden)
     • Aktien
6. Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung § 21 EStG
Beispiel:

     • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung von unbeweglichem Vermögen bzw. beweglichem Betriebsvermögen.
7. Sonstige Einkünfte § EStG
Beispiel:
       
     • wiederkehrende Bezüge (Renten)
     • Einkünfte aus Unterhaltsleistungen (Geschiedene)
     • Einkünfte aus Spekulationsgeschäften

Einnahmen und Ausgaben werden bei den Gewinneinkunftsarten grundsätzlich nach dem Verursacherprinzip und bei den Überschusseinkunftsarten nach dem Zufluss-/Abflussprinzip ermittelt.