Ehegattensplitting

Kategorie: 
Vorschau: 

Definition
Das Ehegattensplitting ist in Deutschland ein Verfahren zur Berechnung der Einkommensteuer von zusammen veranlagten Ehegatten.

Verfahren
1. Das zu versteuernde Einkommen der Ehegatten wird ermittelt und halbiert (gesplittet).
2. Für das halbierte zu versteuernde Einkommen wird die Einkommensteuer nach dem geltenden Einkommensteuertarif berechnet.
3. Die so errechnete Einkommensteuer wird verdoppelt.
• Dieses Splittingverfahren bewirkt, dass das zu versteuernde Einkommen zu gleichen Teilen auf beide Ehegatten verteilt wird.