Marketingkonzept - Kontrolle

Vorschau: 

Die Kontrolle richtet sich vor allem darauf, ob die gesteckten Ziele, z. B. die oben angestrebte Steigerung des Marktanteils, erreicht wurden. Bei Differenzen zwischen den Soll-und den Istwerten sind Analysen über die Ursachen und ggf. eine Korrektur der Ziele, Strategien oder Maßnahmen erforderlich.

In der letzten Phase des Marketingkonzepts geht es also darum, zu überprüfen, ob die geplanten Ziele erreicht wurden.

Informationen
Folgende Informationen bzw. Daten können zu Kontrolle eines Marketingerfolges herangezogen werden:
• Der im jeweiligen Geschäftsfeld erzielte Umsatz.
• Die Anzahl der Neukunden im jeweiligen Geschäftsfeld.
• Die Höhe der Gesamtdeckungsbeiträge in den einzelnen Geschäftsfeldern.

Die Realisierung einer Marketingstrategie hängt jedoch nicht nur von einer zielorientierten Umsetzung des Marketing-Konzeptes ab, sondern im Wesentlichen auch von bestimmten Rahmenbedingungen innerhalb des eigenen Unternehmens.

Voraussetzungen
Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung der Marktstrategie:
• Marketing muss von allen Mitarbeitern als eines der wichtigsten Themen im Unternehmen verstanden werden.
• Marketing muss als Leitidee verstanden, gewollt und vorgelebt werden.
• Für Marketingmaßnahmen muss ausreichend Budget eingerichtet werden.
• Marketing muss anhand konkreter Ziele systematisch realisiert werden.

Zusammenfassung
Das Marketingkonzept hilft dem Unternehmer dabei, dass Marketingaktivitäten nicht willkürlich und zufällig durchgeführt werden, sondern gezielt und systematisch. Nur dann ist Marketing effektiv und bei der Wahl der richtigen Strategie erfolgreich.