Investitionsanlässe

Kategorie: 
Vorschau: 

Gründungsinvestition
Der umfassendste Anlass für Investitionen ist die Gründung. Es müssen alle für den Betrieb erforderlichen Anschaffungen ermittelt und daraus der notwendige Kapitalbedarf erfasst werden. Außerdem sind grundlegende Fragen zu beantworten.

Erweiterungsinvestitionen
Bei Erweiterungen der bestehenden Produktion oder Ausdehnung von Dienstleistungsangeboten sind die zu erwartenden Rückflüsse besser abzuschätzen als bei einer Neugründung. Man kann sich bei der Entscheidungsfindung auf bereits bestehende Umsatzdaten stützen. Daraus können Erweiterungsszenarien entwickelt werden, deren Eintrittswahrscheinlichkeit durch den Unternehmer zu beurteilen ist.

Rationalisierungs-und Ersatzinvestitionen
Regelmäßig stellt sich die Frage, ob die im Betrieb bereits vorhandenen Einrichtungen noch dem ursprünglichen Zweck angemessen eingesetzt werden können. Ganz besonders wichtig wird diese Frage immer dann, wenn der technische Fortschritt auf den Märkten zu Preiskorrekturen führt.