Balanced Scorecard (BSC)

Vorschau: 

Definition
Die Balanced Scorecard (BSC) kann mit dem Begriff "ausgewogener Berichtsbogen" übersetzt werden. Das Wort "ausgewogen" bezieht sich dabei auf unterschiedliche Perspektiven, mit denen das Unternehmen betrachtet wird. Alle Perspektiven zusammen kennzeichnen das gesamte Unternehmen. "Score" bringt die Ergebnisorientierung und den Zielbezug zum Ausdruck. Der systematische Ansatz das schriftliche Festhalten in übersichtlicher Form findet sich im Begriff "Card".

Ziele
Der Nutzen einer BSC besteht in einer verbesserten Planung, Steuerung und Kontrolle des Unternehmens. Ausgangspunkt der BSC ist die Strategie des Unternehmens. Kennzahlen sollen die Strategie messbar, d. h. quantifizierbar machen. Ein wesentliches Ziel der BSC ist es daher, die Aktivitäten der Mitarbeiter im Einklang mit der Strategie des Unternehmens zu fördern.

Aufbau
Perspektive Kunden
     • Leitfragen → Erfüllen wir die Erwartungen unserer Kunden?
     • Zielansätze → Lieferpünktlichkeit, Preis/Leistungsverhältnis
Perspektive Finanzen
     • Leitfragen → Ist das Unternehmen profitabel?
     • Zielansätze → Rentabilität, Umsatzwachstum
Perspektive Mitarbeiter
     • Leitfragen → Wie werden wir immer besser?
     • Zielansätze → Mitarbeiter-Know-how, Betriebsklima
Perspektive Prozesse / Betriebsablauf
     • Leitfragen → Wie sicher und schnell sind unsere Prozesse?
     • Zielansätze → Technologie, Kapazität
• Diese vier Perspektiven gruppieren sich um die Strategie und die Vision des Unternehmens.

Einführung
Dauer
     • Die Einführung des Instrumentes BSC im Unternehmen geschieht innerhalb von 6 bis 12 Monaten.
Kontrolle
     • Ob die Ziele erreicht werden, sollte pro Quartal geprüft werden. Möglicherweise sind Korrekturmaßnahmen zu beschließen.
Motivation
     • Eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Einführung der BSC ist die hohe Motivation aller Mitarbeiter. Die Einführung der BSC
       erfordert eine Offenheit gegenüber dem neuen Instrument, welches für den einzelnen Mitarbeiter auch eine veränderte Arbeitsweise mit sich
       bringt.
Bereichs-BSC
     • Für jeden organisatorischen Bereich und seine Mitarbeiter kann eine BSC erstellt werden.